Wien, Haltestelle Matzleinsdorfer Platz

Matzleinsdorfer Platz, Bahnsteig von Südwesten
Matzleinsdorfer Platz - Aufgang - Bahnsteig
Matzleinsdorfer Platz, Solarpanele
Matzleinsdorfer Platz, Ansicht von Westen
Matzleinsdorfer Platz - Ansicht von Süden
Matzleinsdorfer Platz - Aufzüge
previous arrow
next arrow
 

Wien, Haltestelle Matzleinsdorfer Platz, Um- und Zubau
1050 Wien, ÖBB Hst. Matzleinsdorfer Platz

Bauherr: ÖBB Infrastruktur AG

Bauzeit: 1 Jahr und 2 Monate

Baubeschreibung:

Die Haltestelle Wien Matzleinsdorfer Platz wurde auf der Wiener S-Bahn-Stammstrecke umfassend modernisiert. Der bestehende Bahnsteig wurde erneuert und entsprechend der neuen Regelwerke verlängert sowie mit einer komplett neuen Bahnsteigausstattung wie Wartekojen, Sitzgelegenheiten, Beleuchtung etc. ausgerüstet. Ein neues Bahnsteigdach, mit einer in die Glasfelder integrierten Photovoltaikanlage, wurde ebenfalls neu errichtet. Die an die Halstestelle angrenzenden Gleisanlagen inkl. deren Unterbau wurden neu hergestellt und so an die aktuellen, technischen Standards angepasst.
Die Passage wurde mit einer breiteren Aufgangsstiege, neuen Bodenbelägen, neuen Deckenverkleidungen, zwei Fahrtreppen und zwei Aufzugsanlagen komplett neu ausgestattet.
Auf Seite Margaretengürtel prägt eine neue Glasfassade, ein neues Vordach und ein Vorplatz mit Pflanztrögen das Erscheinungsbild der Haltestelle.


Kontakt

Gußhausstraße 16, 1040 Wien

E-Mail: office@pittel.at

Telefon: +43 50 828 - 1000

Social Media